Spezialrasengräser

Auslieferungslager:
Segeberger Chaussee 329
22851 Norderstedt
Tel.: 04193 / 50 21 609
Fax: 04193 / 95 91 28
Abholung bitte nur nach Absprache

Um einen perfekten Rasen zu bekommen, muss die Gräserzusammensetzung genauso wie die unterschiedliche Graslänge beachtet werden.
Bei all den Anforderungen eines Sportrasens, kann ein Rasen im Privatgarten auch über diese hohe Güte verfügen. Die Gräsermischung ist bei einem Halbschattenrasen eine andere, als bei einem Sonnenrasen.

Halbschatten- und Sonnenrasen

Ein Halbschattenrasen enthält Gräser, die nur gelegentliche Nährstoffgaben brauchen und etwas mehr als die Hälfte an Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind. Trotz der guten Gräsermischung, kann auch der Tropfbereich unter den Bäumen keinen guten Rasen bilden. Die Gräser, für diesen Anspruch, sind hauptsächlich:

Deschampsia caespitosa (Rasenschmiele) eignet sich in halbschattigen Lagen am besten. Die bekannten Füllgräser: Poa pratensis, Festuca commutata und Festuca rubra trichophylla, als Zugabe. Weitere Spezialgräser sind: Rotes Straußgras, Schafschwingel, Rohrschwingel, Wiesenrispe, einjähriges Weidelgras, Rotschwingel, u. a.

Die Gräser sollten schnellwüchsig, kurzlebig und aus der vegetativen in die generative Phase schnell übergehend sein. Die vegetative Phase ist die Wachstumsperiode einer Pflanze. Die Pflanze soll dabei die Photosynthese bestens ausnutzen können, also schnellstens auf den Reiz der Sonnenbestrahlung reagieren, das macht sie mit Drehbewegungen. Zudem ist das Streckungswachstum der Pflanze wichtig. Die Pflanze soll durch Pflanzenhormone – die in geringer Konzentration – bestes Wachstum zeigen.

Gebrauchs- und Landschaftsrasen

Für einen Gebrauchsrasen sind dazu bestens geeignet:
Wiesenrispe, verschiedene Sorten. Rotschwingel und Deutsches Weidelgras, je mehrere Sorten. Für einen Strapazier- und Tiefschnittrasen finden sich Sorten des Deutschen Weidelgrases, Horstrotschwingel.
Ein Landschaftsrasen wird bestens mit Wiesenrispe und Deutsches Weidelgras, in einer mäßigen Nutzung eignen sich alle anderen Gräser.


Wir informieren

Eine Beschreibung der wichtigsten Gräser

Für einen Rasen der qualitativ geeignet sein soll, sind die erste Voraussetzung geeignete Rasengräser. Durch ...

Pflanzensamen vom Fachhandel

Der Frühling steht vor der Tür und damit kommt die Lust auch wieder selber Pflanzen ...

Trockenstress bei Gräsern im Sommer

Als Trockenstress wird im Allgemeinen ein Stress bezeichnet, der durch Wassermangel bei Pflanzen hervorgerufen wird. ...

Grassamen

Viele Gärtner haben sich in ihrem Garten oft ein Stück Wiese angelegt, um den nötigen ...