Moosbildung beim Zierrasen

Auslieferungslager:
Segeberger Chaussee 329
22851 Norderstedt
Tel.: 04193 / 50 21 609
Fax: 04193 / 95 91 28
Abholung bitte nur nach Absprache

Moosbildung beim Zierrasen – welche wirksamen Mittel gibt es?

Wenn über Zierrasen gesprochen wird, dann sehen wir ihn vor uns – den herrlich dichten sattgrünen und kurzgeschorenen Englischen Rasen in Parks, auf Golfplätzen und rund um Landhäuser und Cottages. Vielleicht wächst er tatsächlich am allerbesten „auf der Insel“ aber auch in Deutschland lässt sich mit guter Pflege und den richtigen Mitteln ein schöner Zierrasen ziehen.

Saatmischung und Mähen

Natürlich gehört die richtige Saatmischung und häufiges gleichmäßiges Mähen zur Rasenpflege. Trotzdem kann es zu Moos und zu Unkraut im Rasen kommen und das mindert seine Schönheit natürlich erheblich. Moos im Rasen ist wahrscheinlich die häufigste Klage deutscher Hobbygärtner. Woher kommt also dieser Störenfried im Zier- und Nutzrasen? Moos bildet sich besonders im Schatten und liebt Feuchtigkeit.

Lehmhaltige oder tonhaltige Erde oder Böden, die durch Rasenfilz stark verdichtet sind, lassen das Regenwasser sehr schwer abfließen und begünstigen den Mooswuchs. Auch wenn der Boden zu wenig Nährstoffe oder den falschen ph-Wert hat, wächst das Gras schwach und lässt dem Moos größere Chancen, sich auszubreiten.

Moosvernichter

Wenn der Rasen schon von Moos durchsetzt ist, hilft erst einmal ein spezieller Moosvernichter. Es gibt dazu verschiedene Mittel im Handel, die meisten enthalten Eisen und Sulfid. Durch die Behandlung stirbt das Moos schnell ab und der Rasen wird nicht geschädigt. Anschließend muss das abgestorbene Moos aus dem Rasen heraus. Das geht mit einem Rechen oder einem Vertikutierer. Danach müssen größere kahle Stellen nachgesät werden.

Hat man den Zierrasen dann moosfrei, sollte alles getan werden, um neue Moosentstehung zu verhindern. Düngen, kalken und belüften Sie den Rasen und lichten Schadenspender etwas aus.


Wir informieren

Welchen Mäher für meinen Rasen

Der Rasenmäher ist das wichtigste Gerät für den Garten. Er muss zu den eigenen Bedürfnissen ...

Die häufigsten Rasenkrankheiten und deren Vorbeugung

Ein schöner Rasen ist eine Augenweide. Damit der Rasen immer saftig grün, kräftig und gleichmäßig ...

Wenn dann doch die Kälte kommt – Rasensamen & Frost

Ein schöner Rasen gehört zu jedem Grundstück. Aber bevor es soweit ist, machen sich die ...

Frühjahrtipps zum Vertikutieren

Mit dem Frühjahr beginnt wieder die Arbeit im Garten. Den Garten selbst zu pflegen und ...