Rasenpflegetipps für das Frühjahr

Auslieferungslager:
Segeberger Chaussee 329
22851 Norderstedt
Tel.: 04193 / 50 21 609
Fax: 04193 / 95 91 28
Abholung bitte nur nach Absprache

Nach einem Winter, wenn der Rest des Schnees weggeschmolzen ist, und mit ihm Teile der Rasenfläche Schädigungen erhalten haben, steht im Frühjahr das Ausbessern an. Aber wo fängt man hier an, wenn an einigen Stellen des geliebten Rasens braune Erde durchschaut Hier sollte das liebe Gärtnerherz nicht allzu schwer werden.

Das Moos muss weg
Auch jeder Neuling kann sich nun liebevoll um die „Sache“ kümmern. Als erstes kann der Rasen gemäht werden, falls er nicht schon vor dem Wintereinbruch gekürzt wurde. Sollte sich an einigen Stellen Moos gebildet haben, so rechen sie diese ab. Wer seinem Rasen ganz besondere Aufmerksamkeit widmen will, dieser greift auf manuelle oder Elektro- bzw. Benzinvertikutierer, die durch lauter kleine Messerchen Ritzen in den Boden schneiden, die zur besseren Belüftung dienen. Wenn also nun diesem befreiten Rasen an einigen Stellen das Grün fehlt, ist jetzt Rasen säen von Nöten. Mit der richtigen Technik wird es auch sicherlich gelingen.

Gründlichen Rechen – mit ein wenig Übung gelingt es
Hierzu können sie die kahlen Stellen mit einem Rechen gerne noch einmal auflockern, anschließend die Grassamen gleichmäßig verteilen und festdrücken. Diese Tätigkeit eignet sich am besten im Frühjahr, da für den Erfolg Feuchtigkeit und Wärme ausschlaggebend sind. Des Weiteren können sie auch noch den gesamten Rasen düngen, somit nähern wir uns dann schon dem perfekten Grün, dass wir uns für die kommende Sommersaison vorstellen. Auch gibt es verschiedene Varianten der Rasendüngung, suchen sie sich das entsprechende Produkt für ihren Rasen aus. Es kommt ebenso darauf an, wie stark dieser beansprucht wird und ob er oft der prallen Sonne ausgesetzt ist. Rasendünger besteht aus organischen und mineralischen Elementen und gibt dem Boden eine gute Nährpflege.


Wir informieren

Welchen Mäher für meinen Rasen

Der Rasenmäher ist das wichtigste Gerät für den Garten. Er muss zu den eigenen Bedürfnissen ...

Die häufigsten Rasenkrankheiten und deren Vorbeugung

Ein schöner Rasen ist eine Augenweide. Damit der Rasen immer saftig grün, kräftig und gleichmäßig ...

Wenn dann doch die Kälte kommt – Rasensamen & Frost

Ein schöner Rasen gehört zu jedem Grundstück. Aber bevor es soweit ist, machen sich die ...

Frühjahrtipps zum Vertikutieren

Mit dem Frühjahr beginnt wieder die Arbeit im Garten. Den Garten selbst zu pflegen und ...