Tag Archive: Gras

  1. Trockenstress bei Gräsern im Sommer

    Leave a Comment

    Als Trockenstress wird im Allgemeinen ein Stress bezeichnet, der durch Wassermangel bei Pflanzen hervorgerufen wird. Trockenstress kommt vor allem bei Pflanzen in Wüstengebieten, oder in sehr kalten Gebieten wie der finnischen und russischen Tundra vor. Gelangt allerdings im Sommer an das heimische Gras zu wenig Feuchtigkeit, so kann dieses Phänomen auch im heimischen Garten auftreten.
    (mehr …)

  2. Der Aufbau eines Golfplatzes (Green)

    Leave a Comment

    Das Golfspiel ist eine Ballsportart mit einer jahrhundertealten Tradition. Golf hat seinen Ursprung in Schottland und gilt als eine sehr elitäre und auch kostspielige Sportart, weltweit üben sich über 50 Millionen Spieler an den Golfplätzen dieser Welt. Der Aufbau eines Golfplatzes (Green) setzt sich im Wesentlichen aus einem Klubhaus, den Golfbahnen und einer Driving Range zusammen.

    Klubhaus

    Am Klubhaus fängt in der Regel die erste Golfbahn mit dem ersten Golf-Loch an, ebenso endet dort auch die finale Bahn. Eine Golfbahn besteht aus einer Abschlagszone, dem kurz gemähten Fairway, aus mittelhohem und hohem Gras (Semi-Rough, Rough) sowie Hindernissen wie Bäumen, Gras- oder Sandbunkern ebenso wie Schluchten oder einfach naturbelassenem Boden. Die Größe und die Abstände der Bahnen voneinander werden natürlich durch das finanzielle Budget des jeweiligen Golfvereins bestimmt.

    Große Bahnen verringern natürlich auch das Verletzungsrisiko und die Möglichkeit, dass man von einem Golfball getroffen wird oder versehentlich selbst jemanden trifft. Auf großen Golfplätzen sind die zurückzulegenden Routen von Loch zu Loch natürlich weiter, doch auch diese kann man bequem mit einem speziellen E-Mobil oder Golf-Card zurücklegen.

    Ein schöner Golfplatz

    Ein schöner Golfplatz hat auch natürliche oder künstlich angelegte Hindernisse wie zum Beispiel Flussläufe, Bäche, Seen, Teiche oder Sandmulden. Nicht zuletzt darf man die sogenannte Driving Range für die Übungseinheiten vergessen. Eine Driving Range besteht aus aneinandergereihten Abschlagsplätzen und bietet dem Golfer die Möglichkeit, mit diversen Schlägern und Abschlägen sein Spiel zu verbessern. In Deutschland existieren momentan über 675 Golfplätze für 600.000 Golfer.

  3. Der Rasen auf dem Golfplatz

    Leave a Comment

    Der Rasen auf dem Golfplatz muss eine Menge aushalten. Der Rasen auf dem Golfplatz ist, so gepflegt er auch aussehen muss, immer wieder Beeinträchtigungen ausgesetzt. Ständig bekommt er neue Löcher, er wird erwandert und befahren, mal geht auch ein Schlag daneben und reißt Stücke raus.
    (mehr …)

  4. Rasenplatz

    Leave a Comment

    Basis für Freude am Fußballspiel ist eine perfekte Rasenfläche. Diese ermöglicht nicht nur das Spielen auf technisch hohem Niveau sondern schützt auch die Gesundheit des Sportlers. Da Fußballspieler jedoch mit Schuhen und Stollen die Grasnarbe zerstören ist eine regelmäßige Pflege des Rasenplatzes erforderlich.
    (mehr …)

  5. Queens Grass – ein besonders edler Rasen

    Leave a Comment

    Wer einen besonders schönen Rasen haben möchte, sollte sich für Queens Grass entscheiden. Denn Queens Grass – ein besonders edler Rasen – ist einer der beliebtesten Rasenarten seit Jahren in Gartenbaubetrieben bzw. Gartencentern und wird auch immer wieder empfohlen.
    (mehr …)

  6. Spezialrasengräser

    Leave a Comment

    Um einen perfekten Rasen zu bekommen, muss die Gräserzusammensetzung genauso wie die unterschiedliche Graslänge beachtet werden.
    Bei all den Anforderungen eines Sportrasens, kann ein Rasen im Privatgarten auch über diese hohe Güte verfügen. Die Gräsermischung ist bei einem Halbschattenrasen eine andere, als bei einem Sonnenrasen.
    (mehr …)